Open post

„Intensive“ Physiotherapie

Einleitung Der Aufenthalt auf einer Intensivstation (ICU – Intensive Care Unit) ist für Patient*innen ein einschneidendes Ereignis. Viele Patient*innen kämpfen nach dem Aufenthalt auf der ICU mit unterschiedlichen körperlichen und psychischen Problemen im Alltag. Diese möglichen Folgen nach der ICU werden als Post-Intensive-Care-Syndrom (PICS) bezeichnet. Dieses Syndrom beeinflusst viele Menschen noch lange nach der...

Open post

Osteoporose – Risiko und Herausforderung nach einer kritischen Erkrankung

Die Osteoporose (oder Knochenbruchkrankheit) ist eine sehr häufige Erkrankung (1). Sie wird jedoch oft nicht erkannt und daher auch oft nicht behandelt (2). Sie betrifft im gesamten Leben etwa jede zweite bis dritte Frau und jeden fünften Mann (3). Die Osteoporose ist vor allem eine altersbedingte Krankheit, die ab 60 Jahren auftritt. Sie geht...

Open post

Erschöpfung nach dem Intensivaufenthalt (Fatigue)

Definition Fatigue wird als ein überwältigendes, anhaltendes Gefühl der Erschöpfung beschrieben. Ein Zustand von Energielosigkeit, welcher kaum durch Schlaf gelindert werden kann. Die Fähigkeit körperliche und geistige Arbeit im gewohnten Umfang zu verrichten ist herabgesetzt. Fatigue beeinträchtigt demnach den Rehabilitationsprozess nach einer kritischen Erkrankung wesentlich. Ursachen Eine Fatigue nach einem Intensivstationsaufenthalt ist relativ häufig...

Open post

Schluckstörungen bei Intensivpatient*innen

Einleitung Eine Schluckstörung, auch Dysphagie benannt, ist eine häufige und ernstzunehmende Folge einer intensivmedizinischen Behandlung. Im Folgenden wird erklärt, wie eine solche Schluckstörung erkannt und behandelt wird. Dabei erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie Ihre Angehörigen unterstützen können, wenn eine Schluckstörung aufgetreten ist. Warum entwickeln Intensivpatient*innen häufig eine Schluckstörung? Patient*innen, die eine schwere Erkrankung...

Open post

Psychische Folgen bei Angehörigen

In der Folge einer intensivmedizinischen Behandlung sind viele Angehörige psychisch belastet und können Anzeichen von Angst, Depression oder posttraumatischer Belastungsstörung aufweisen. Allgemeine Informationen zur Auftretenshäufigkeit, typischen Symptomen, Behandlungsmöglichkeiten und konkreten Angeboten werden im Folgenden vorgestellt. Familienangehörige von kritisch kranken Patient*innen erleben sowohl akute als auch langfristige psychische Belastungen als Folge der intensivmedizinischen Behandlung ihrer/s...

Open post

Angehörige von COVID 19-Patient*innen

Schwer erkrankte COVID19-Patient*innen werden auf Intensivstationen behandelt. Dort bestehen strenge Hygienevorschriften und Besuche sind meist nur in Ausnahmefällen zugelassen (Kluge et al., 2020)**. Patient*innen und Angehörigen brauchen daher Unterstützung, damit sie miteinander trotz des Besuchsverbotes in Kontakt bleiben können (Kluge et al., 2021)**. Wie können Sie Kontakt halten? Obwohl sich ein realer Besuch nicht...

Open post

Die Trauer nach dem Tod meines Angehörigen

Die hier aufgeführten Informationen sollen Angehörigen helfen, die eigenen Emotionen, Gedanken und Handlungen im Trauerprozess besser zu verstehen und Mut machen, zu den eigenen Gefühlen zu stehen, sich Zeit zu lassen und bei Bedarf Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Das Phasenmodell (Kast) und das Duales Prozess Modell (Stroebe und Schut) werden vorgestellt. Der Tod...

Open post

Nachbetreuung nach der Intensivstation/ Follow-Up

Unter Nachbetreuung (Follow-Up) werden mono- oder multiprofessionelle Angebote für Angehörige und für Patient*innen verstanden, die nach einer kritischen Erkrankung und deren Therapie auf der Intensivstation eingesetzt werden. Die Angebote zur Nachbetreuung unterstützen die physische und psychische Erholung nach einer kritischen Erkrankung. Als Nachbetreuung werden international verschiedene Aktivitäten beschrieben. Dabei gilt es, Patientinnen und Patienten...

Open post

Klinikseelsorge

In Krisenzeiten und nach belastenden Ereignissen, drängen sich existentielle Fragen auf: „Warum?“ „Was trägt und hält uns?“ „Was gibt uns Kraft?“ Viele finden Antwort und Hoffnung in ihrem Glauben und/oder ihrer Spiritualität. Liebe verbindet gerade in einer Zeit der Trennung. Klinikseelsorge unterstützt Ihre Verbindung zu ihren Patient*innen durch Gespräche, Besuche, Symbole und Rituale. Sie...

Open post

Unterschied zwischen SARS-CoV-2 und Influenza

Die Influenza, im Volksmund auch „echte Grippe“ genannt, ist uns allen ein Begriff. Von der Influenza klar abzugrenzen ist der grippale Infekt, der typischerweise mit einem weniger schweren Krankheitsbild einhergeht und durch eine Vielzahl anderer Erreger verursacht werden kann. Das Virus SARS-CoV-2 ist uns seit Ende 2019 bekannt, verursacht die Infektionskrankheit COVID-19 und begleitet...

Scroll to top