Ethikkommission

Unabhängiges Gremium welches Studien auf ethische, wissenschaftliche und rechtliche Anforderungen beurteilt. Im Zentrum steht der Schutz der in den Studien betroffenen Lebewesen. Welche Aufgaben hat eine Ethikkommission? Die Beurteilung… … klinischer Prüfungen von Arzneimitteln und Medizinprodukten, … der Anwendung neuer medizinischer Methoden, … nicht-interventioneller Studien, … der Durchführung von Pflegeforschungsprojekten, … der Anwendung neuer...

Ernährung/Essen

Auf einer Intensivstation sind Patient*innen oft nicht in der Lage, selbständig und/oder ausreichend zu essen. Bei einem liegenden Beatmungsschlauch ist Essen nicht möglich. Die Kalorien werden deshalb meistens über einen schmalen Plastikschlauch verabreicht, der von der Nase direkt in den Magen führt. Es kann aber auch sein, dass über einen weißen Beutel, der als...

Epilepsie

Epilepsie ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems. Die typischen Merkmale sind die immer wiederkehrenden Anfälle in Form von Krämpfen, Muskelzuckungen oder unabsichtlichen Bewegungsabläufen, sowie Bewusstseinsstörungen. Bei epileptischen Anfällen passieren unkontrollierte elektrische Entladungen, wie ein Gewitter, im Gehirn. Bei jedem dieser Anfälle sterben Nervenzellen ab. Nach häufigen Anfällen kann dies zu neurologischen Auffälligkeiten führen. Ursachen...

Enzephalitis

Hierbei spricht man von einer Entzündung von Hirngewebe, die sehr häufig durch Viren, wie z.B. dem Herpes-simplex-Virus, Masern oder FSME hervorgerufen wird. Ursachen können auch Bakterien sein, die sich aufgrund einer Blutvergiftung (=Sepsis), Borreliose oder einer offenen Schädelverletzung im Gehirn abgesetzt haben. Zu Beginn der Erkrankung sind die Patient*innen meist sehr müde und klagen...

Scroll to top