Bronchoskopie

Die Bronchoskopie ist eine Lungenspiegelung zur Diagnostik oder Therapie. Dabei wird ein Endoskop über Mund oder Nase eingeführt und durch die Luftröhre in die Bronchien der Lunge vorgeschoben. Diese Untersuchung wird auf der Intensivstation durchgeführt und dauert in der Regel 30 Minuten....

Blutwäsche (Dialyse)

Dialyse ist ein Blutreinigungsverfahren, das bei Nierenversagen oder Vergiftungen eingesetzt wird. Über einen Katheter wird das Blut von der*dem Patientin*Patienten in das Gerät geleitet und gereinigt. Danach wird das Blut wieder in den Organismus zurückgeführt....

Blutgasanalyse (BGA)

Gibt Auskunft über die Gasverteilung von Sauerstoff und Kohlendioxid sowie über den pH-Wert und den Säure-Basen-Haushalt. Meist wird sie über einen Katheter, der in einem arteriellen Gefäß liegt, abgenommen. Die Blutgasanalyse ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Kontrolle der Atmung/Beatmung....

Besuchszeiten auf der Intensivstation

Angehörige können die*den Patientin*Patienten während der Besuchszeiten auf der Intensivstation besuchen. Auf Kinder-Intensivstationen ist es üblich, dass Eltern 24 Stunden Zutritt zur Intensivstation haben. Bei den Erwachsenen gibt es fixe oder offene, flexible Besuchszeiten. Gemeinsam ist den Kinder Intensivstationen wie auch den Erwachsenen Intensivstationen, dass Angehörige wichtige Bezugspersonen für das Behandlungsteam sind....

Beatmungsgerät/maschinelle Beatmung

Viele Patient*innen brauchen aus unterschiedlichsten Gründen eine Unterstützung beim Atmen. Einige benötigen Sauerstoff über eine Sauerstoffbrille oder Sauerstoffmaske, andere müssen maschinell beatmet werden. Wenn eine maschinelle Beatmung mit dem Beatmungsgerät notwendig ist, braucht man einen direkten Zugang zur Lunge. Dies wird mit einem Schlauch (Tubus) oder einer Kanüle im Hals (Tracheostoma) ermöglicht. Darüber wird...

Bakteriämie

Vorhandensein lebender Bakterien im Blut, wird mit Blutkulturen erkannt. Eine Bakteriämie kann durch eine schwere Entzündung ausgelöst werden, aber auch durch eher harmlose Ursachen. Bei harmlosen Ursachen kann der Körper die Bakterien selbst entfernen und es treten nur wenig Symptome auf (z. B. gerötete Körperstelle). Manchmal können aber Bakterien zu schweren Infektionen führen, wie...

Scroll to top